Sie sind hier: Startseite / Preisträger 2015

Preisträger 2015

IMG_7962.jpg

Der Hauptpreis geht an Cleverclip

Der diesjährige Hauptpreis von 12‘000 Franken ging an das junge Start-up Unternehmen Cleverclip von Carlo Badini. Mit seiner Geschäftsidee traf er den Nerv der Zeit. Nachdem er genug hatte von langweiligen Broschüren und Produkttexten, suchte Badini nach neuen allgemeinverständlicheren Wegen. Anhand von selbstgezeichneten Visualisierungen erklärt das neunköpfige Team komplizierte Produkte oder Sachverhalte so, dass sie jeder versteht. [www.cleverclip.ch]

IMG_7692.jpg

Der Förderpreis geht an Simon Burkhalter für seine «abgestaubte» Gräfin Mariza

Der Förderpreis im Wert von 10‘000 Franken unterstützt das Projekt von Simon Burkhalter. Der Regisseur und Initiator der Operette Gräfin Mariza verleiht der Operetten-Kultur in Bern neuen Schwung. Sein Stück ist klassisch aber nicht verstaubt. Mit ausserordentlichem Engagement schrieb der 21-Jährige das Stück um und adaptierte es teilweise ins Berndeutsche. [www.facebook.com/berneroperette]

IMG_7848.jpg

Der Anerkennungspreis geht an die tanzbegeisterten Rothen Schwestern

Die drei Rothen Schwestern erhielten den mit 3‘000 Franken dotierten Anerkennungspreis. Jasmin Rothen und ihre Schwestern tanzen leidenschaftlich und geben ihr Talent mehrmals wöchentlich an jüngere Tanzbegeisterte weiter.  Bereits zum sechsten Mal findet ihre Weihnachtsshow satt. Mit Herzblut und Leidenschaft stehen sie hinter ihrem Projekt und stecken ihre gesamte Freizeit in die Arbeit an ihrer Show.

IMG_7727.jpg

Ein weiterer Anerkennungspreis geht an den Mundartmusiker PuSo

Der zweite Anerkennungspreis im Wert von 3‘000 Franken ging an den Mundart-Popsänger Jan Mattmann. Der 25-jährige Berner Musiker bietet seine vom Alltag inspirierte Musik gratis zum Download an, da es ihm vor allem darum geht, seine Freude an der Musik zu teilen. [www.puso.ch]

 

Impressionen der letztjährigen Preisverleihung

img-7914.jpg
1 / 18 Simon Burkhalter aus Signau wurde für seine frischen Operettenproduktionen ausgezeichnet
img-7874.jpg
2 / 18
img-7692.jpg
3 / 18
img-7673.jpg
4 / 18
img-7962.jpg
5 / 18 Der Berner Jungunternehmer Carlo Badini erhielt den Förderpreis für seine cleveren Videoclips, welche komplizierte Sachverhalte allgemeinverständlich erklären.
img-7708.jpg
6 / 18 Das eingespielte Moderatenduo Tania Menzi und Mike Bucher
img-7614.jpg
7 / 18 Die Tanztruppe der Rothen Schwester backstage vor dem grossen Auftritt
img-7797.jpg
8 / 18 Let's dance
img-7853.jpg
9 / 18 Die tanzbegeisterten und -begeisternden Rothen Schwestern aus Ostermundigen
img-7727.jpg
10 / 18 Der Mundartrockmusiker Jan Mattmann alias Puso
img-7718-2.jpg
11 / 18
img-7749-2.jpg
12 / 18 Gruppenfoto mit allen mit dem Jugendpreis 2015 Ausgezeichneten.
img-7659.jpg
13 / 18
img-7875-2.jpg
14 / 18 Tolle Stimmung zum Ausklang des Anlasses
img-7649.jpg
15 / 18
img-7648.jpg
16 / 18 Die Jugendpreisfeier ist auch Ort der unbeschwerten Begegnungen zwischen den Generationen.
img-7652.jpg
17 / 18 Ein Mitglied aus Badinis Team hielt den Abend zeichnerisch fest.
img-7852-2.jpg
18 / 18 Das war der Jahrgang 2015

Frühere Preisträger